Featured Video Play Icon

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Charismon®: ein weltweit neuer Wirkstoff


Dr. Werner Nawrocki im Gespräch mit Michael Vogt

Wenn ein Privatforscher einen weltweit neuen Wirkstoff, z.B. für schwere Verbrennungen und Wunden sowie wie für die Arterien, entwickelt hat, ist es nahezu unmöglich, diesen auf den Weltmarkt zu bringen.

 

Warum? Es fehlt das Geld!

Und wenn er zudem diesen Wirkstoff noch staatlich zulassen möchte als Medikament, ist dies noch weniger möglich, denn dazu benötigt er noch mehr Geld. Man fordert Versuche an einigen hundert Probanden.

Wie soll er das bezahlen?

Dies gilt auch für Charismon®, einen aus dem Eigelb spagyrisch, alchemistisch hergestellten Wirkstoff, ein Eiöl, altgriechisch Charismon®.

Über 25 wissenschaftliche Arbeiten belegen die hohe Wirksamkeit. Die erste Arbeit war sogar eine medizinische Doktorarbeit an der Universität Leipzig.

Es war gar nicht einfach, einen aufgeschlossenen Professor zu finden, der diese Arbeit unterstützte.

In früheren Arbeiten konnte auch verifiziert werden, dass das Öl das Immunsystem und vieles Anderes verbessert

In der letzten wiss. Arbeit wurde sogar auf der Zellebene festgestellt, dass dieses Eiöl die Apoptose, den Zelltod, verlängert. Damit hat dieses Öl eine echte Anti-Aging Wirkung.

Inzwischen ist der Privatforscher wegen seins fortgeschrittenen Alters auch bereit, diesen Wirkstoff z.B. an einen Pharma-Konzern zu übergeben, der international helfen sollte, das Öl, Charismon®, auf den Weltmarkt zu bringen, der Menschheit zur Verfügung zu stellen.

 

Kontakt:

Dr. med. Werner Ch. Nawrocki
Facharzt f.Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren/Homöopathie/
Akupunktur
Francstr.6
D-60320 Frankfurt
Tel.: +49 69 5601089
Fax: +49695604158
star@dr-nawrocki.de