Featured Video Play Icon

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...

Glück ist das Resultat von Meditation und unserem ruhigen Geist


Lama Yeshi im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

Was ist Glück und wie werden wir glücklich? Welche Rolle spielt Meditation beim Thema Glück? Wie kann Meditation helfen unseren Streß zu minimieren, den wir durch unseren modernen Lebensstil bekommen? Was genau können wir tun um wieder glücklicher und zufriedener zu werden? Was ist Meditation und wie meditieren wir? In diesem Interview spricht Lama Yeshi ausführlich über diese Themen und gibt hilfreiche Tipps.

Lama Yeshi ist nach Europa eingeladen worden um den Menschen mit seinem Wissen und seiner Meditationserfahrung zu helfen. In seinem Meditationszentrum gibt er regelmäßig Seminare, Meditationserklärungen und Praxisübungen. Themen über Achtsamkeit, Bewußtsein und Zufriedenheit sind in der heutiger Zeit aktueller denn je. Mit viel Freude und Energie hilft er den Menschen ihr Gedankenkarussell zu minimieren und wilde Emotionen zu zähmen. Durch regelmäßige Meditationen lernen Menschen Freude und Glück in sich zu entdecken. Diese Jahrtausende alte Tradition zu meditieren lehrt Lama Yeshi, um Menschen optimal zu helfen.

Die Art und Weise, wie wir in der heutigen modernen Zeit leben und arbeiten kann laut Lama Yeshi sehr gut mit dem uralten Wissen über Meditation und entsprechende Praxisanwendungen unterstützt werden.

Damit man selber glücklicher werden kann, ist es hilfreich, jeden Tag für 15-30 Minuten zu meditieren. Um unser Glück zu fördern, sollte man positiv denken und anderen Menschen helfen, so gut es geht.

 

Kontakt:
Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft

Choeying Gatsalling e.V.

Zentrum für Meditation

Uhlhornerstr.6

27801 Brettorf

Mail: reinemeditation@gmx.de

Förderverein für Bhutan e.V.

 

Website