Featured Video Play Icon

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (24 votes, average: 2,33 out of 5)
Loading...

„Infarkte, Krebs und die Biologie des Wassers“


„Infarkte, Krebs und die Biologie des Wassers“

Erich Meidert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Als Haupttodesursachen werden bei jeder Erhebung immer Schlaganfall, Herzinfarkt und Krebs genannt.

Da jeder und jeglicher Stoffwechsel nur in Zusammenhang mit Wasser funktionieren kann, hat sowohl Menge als auch Qualität des Wassers eine entscheidende Bedeutung. Denn nur jedes 100ste Molekül in unserem Organismus ist kein Wassermolekül.

Trotz des extrem hohen Wasseranteils ist die Qualität des Wassers, daß der Mensch zu sich nimmt, nirgendwo definiert. Gleichzeitig lockt das Geschäft mit Trinkwasser die Nahrungsmittelindustrie. Milliarden Gewinne werden generiert. Der Gesetzgeber ist überfordert oder in der Hand der Lobbyisten.

So kommt es, daß widersprüchliche Aussagen, Prüfkriterien und Standards existieren. Immer mehr Menschen vergessen, daß Wasser ihr Hauptnahrungsmittel ist und oft fehlt das Bewusstsein für die Qualität des Wassers.

+
und Qualität des Trinkwassers für unsere Gesundheit und unseren Organismus.

Dabei stehen Publikationen namhafter Wissenschaftler und Forscher sowie eine nahezu 25-jährige praktische Erfahrung von Erich Meidert im Mittelpunkt des Gesprächs.

Fazit: Reine Theorie hilft genauso wenig, wie eine bloße praktische Umsetzung in Form irgendeiner Wasserbehandlung. Vielmehr geht es um die Frage, welche messbaren Zusammenhänge zwischen Wasserqualität, Hydration und langfristigen Erkrankungen bestehen.

Das Gespräch ist eine „Mut-mach-Unterhaltung“, die einfache, messbare und bezahlbare Wege für jedermann aufzeigt und letztendlich jedem einzelnen von uns ein wertvoller Ratgeber sein kann.

Kontakt:

misterwater GmbH Johann-Karg-Str. 44

D-85540 Haar

OT Salmdorf

Tel: +49 (0) 89 / 12 50 33 800

Fax: +49 (0) 89 / 12 50 33 819

E-Mail: anfrage@misterwater.eu