Featured Video Play Icon

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 votes, average: 2,67 out of 5)
Loading...

Sabine Betz: Pferd-Mensch-Beziehung richtig aufbauen


Das Pferd: Meister der Wahrnehmung!

Sabine Betz im Gespräch mit Michael und Sabine Vogt

Sabine Betz forscht und beschäftigt sich seit über 30 Jahren sehr intensiv mit dem Verhalten und der Kommunikation der Pferde. Seit ihrer Ausbildung bei Oleg Lohnes, an der Akademie für bioenergetische Wahrnehmung und Kommunikation, hat sie ihre Arbeit auf den Schwerpunkt Pferde richtig verstehen erweitert.

Ein Pferd ist in der Lage, innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde den kompletten seelischen, geistigen und körperlichen Zustand eines Menschen zu erfassen. Da Pferde unsere Gedanken und Absichten erspüren können, ist es sehr wichtig, dass die Menschen besonders achtsam mit ihren Gedanken und Handlungen sind. Daher bildet ein Pferd richtig zu verstehen die Grundlage einer glücklichen und erfolgreichen Pferd-Mensch-Beziehung.

Für Sabine Betz sind Pferde keine Nutztiere, sondern freundschaftliche Partner. Sie respektiert jedes Pferd in seiner individuellen Einzigartigkeit und begegnet ihm mit Liebe, Respekt und einer friedvollen Grundhaltung. Gewaltsame Methoden lehnt sie ab.
Dieses Interview gibt einen Einblick, in diese weltverändernde Art zu denken, durch die man lernen kann, sein Pferd richtig zu verstehen und auch Möglichkeiten erkennen kann, sich selbst und andere Menschen aus ganz anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Kontaktdaten:
Sabine Betz

Pferd-Mensch-Beziehung richtig aufbauen
Zweite Hohl 1
74081 Heilbronn
Deutschland

Tel. +49 (0) 152 21435177

E-Mail: buero-sabinebetz@t-online.de

Webseite: www.mensch-pferd.de