Featured Video Play Icon

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes, average: 2,53 out of 5)
Loading...

Trinkwasser in Not


Erich Meidert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Immer mehr Menschen misstrauen ihrem Wasser aus der Leitung, die Gründe sind vielfältig und nicht von der Hand zu weisen:
In Deutschland sind derzeit 1700 Pflanzenschutzmittel und 872 Pestizide zugelassen: Und diese Tatsache ist nicht die alleinige Ursache, die sich problematisch auf die Trinkwasserqualität auswirkt.

Mikroplastik, Klärschlamm, Medikamentenrückstände – das alles sind Faktoren, die neben den offiziellen Altlasten Statistiken des Umweltbundesamtes in Bezug auf unsere Trinkwasserqualität eine entscheidende Rolle spielen.

Der Endverbraucher hat die Möglichkeit sein Wasser zu filtern. Doch was bedeutet „richtig“ filtern? Das Labyrinth an Möglichkeiten ist für Laien unüberschaubar und vollkommen verwirrend. Erich Meidert gibt kompetente Antworten auf viele Fragen rund um das komplexe Thema unseres Trinkwassers und was der Einzelne hier für sich tun kann, um bestehende Probleme in den Griff zu bekommen.

 

Kontakt:
misterwater GmbH
Johann-Karg-Str. 44
D-85540 Haar OT Salmdorf
Tel: +49 (0) 89 / 12 50 33 800
Fax: +49 (0) 89 / 12 50 33 819

E-Mail: anfrage@misterwater.eu